Montag, 4. Mai 2015

Opal - Schattenglanz

Der dritte Teil der Lux-Reihe ist da! *riesigfreu*


Opal - Schattenglanz
Jennifer L. Armentrout

Katy und Daemon kommen sich endlich näher. Alles scheint perfekt zu sein, doch es ist nur die Ruhe vor dem Sturm. Plötzlich steht Blake wieder vor der Tür und bittet sie um Hilfe. Katy ist sich nicht sicher, ob sie ihm trauen kann, aber um ihre Freunde zu retten, würde sie alles tun selbst ihr eigenes Leben aufs Spiel setzen. Was sie noch nicht weiß: Blakes Plan wird die Wahrheit über die Lux endlich in greifbare Nähe rücken. Doch er wird Katy auch weiter von Daemon entfernen, als sie es für möglich hält. Dies ist der dritte Band der Obsidian-Reihe von Jennifer L. Armentrout. Band 4 und 5 sind schon in Planung.

WOW! Das Buch ist genial! Superspitzenhammermäßig und ich ärger mich gerade riesig...
Also, Opal ist genauso gut wie der erste und der zweite Teil der Lux - Reihe. Klar die spitzen Wortgefechte zwischen Katy und Daemon fehlen, dafür um so mehr Romantik! Herrlich!

S.270 
Dawson war wirklich wie ein selbstmordgefährdetes Häschen auf Speed...

:-) Nach den letzten Seiten fühle ich mich auch wie so ein Häschen auf Speed.

S.423
"Böses Kätzchen", murmelte er.

Jaja, unsere liebe Katy, die musste in diesem Band einiges miterleben. Und auch hier hat der Stein/ Titel eine Bedeutung! Opal ist ein Stein mit dem Hybriden und die Lux ihre Kräfte deutlich verstärken können. Das haben wir zwar schon in Onyx erfahren, (der spielt übrigens auch eine große Rolle!), aber hier bekommt Katy einen Opal, nur wirklich geholfen hat der nicht...

Und jetzt: Achtung Spoiler!
Die Inhaltsangabe macht ja so eine Andeutung gegenüber Blake, und ja, er ist immer noch so ein A**** wie in Onyx, wenn nicht sogar schlimmer! Himmel, ich habe auch noch bevor ich Opal fertig gelesen habe, die Inhaltsangabe zu Origin - Schattenfunke gelesen. Da steht drinne, dass Katy bei Daedalus gefangen gehalten wird und jetzt war ich die ganze Zeit über so angespannt, weil sie ja nur in diesem Band gefangen genommen werden kann... Ja, das wurde sie, auf die traurigste und mieseste und verräterischste Weise! Grrrrr!
Dafür war das Zusammentreffen von Dawson und Beth um so schöner!


Fazit:
Jetzt muss ich noch ein paar Monate warten bis ich weiter lesen kann... *Seufz* 
Aber wirklich, dieser Band war sooooooo schön... und das Ende so verdammt traurig!

Hier geht's zu Opal - Schattenglanz 

Lg Isana


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Gib deinen Senf dazu!