Samstag, 13. Juni 2015

Bücher und Lesezeichen



 
Spontan noch bei Thalia gekauft. Love Letters to the Dead gehört ja auch auf meine must have '15 Liste und da konnte ich ja nichts falsch machen ;-)
 
Inhalt:
 Es beginnt mit einem Brief. Laurel soll für ihren Englischunterricht an eine verstorbene Persönlichkeit schreiben. Sie wählt Kurt Cobain, den Lieblingssänger ihrer Schwester May, die ebenfalls viel zu früh starb. Aus dem ersten Brief wird eine lange Unterhaltung mit toten Berühmtheiten wie Janis Joplin, Amy Winehouse und Heath Ledger. Denn die Toten verstehen Laurel besser als die Lebenden. Laurel erzählt ihnen von der neuen Schule, ihren neuen Freunden und Sky, ihrer großen Liebe. Doch erst, als sie die Wahrheit über sich und ihre Schwester May offenbart, findet sie den Weg zurück ins Leben und kann einen letzten Brief an May schreiben …
Ein klitzekleiner Ausschnitt meiner Lesezeichensammlung. Das Libropolis-Lesezeichen war übrigens in Die Seiten der Welt 1 drinnen und ist mehr oder weniger mir entgegen und aus dem Buch gefallen.
 
Von links nach rechts:

Wo Bücher leben,
wo die Fantasie wohnt,
wo Geschichten anfangen:
Da findest du mich.
Deine Muse.
(War in der Tüte mit Love Letters to the Dead)

Das richtige Buch
kann dein Leben verändern -
oder einfach schöner machen.

Es verwandelt kleine Kinder
in große Monster. (Habe ich von der Buchmesse
in Frankfurt von vor zwei Jahren, glaube ich.)



Liebe Grüße,
eure Isana

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Gib deinen Senf dazu!