Dienstag, 1. September 2015

Books until the End

Tja, jetzt heißt es leider Abschied nehmen von gewissen Büchern, da mich André von Bibliothek von Imre mit diesem besonderen Tag getaggt hat: Books until the End *klick*

Das Szenario:
Auf der Erde ist etwas Schreckliches passiert: Ein Asteroid schlägt auf die Erde ein. Da er mitten im Atlantischen Ozean landet, löst er riesige Flutwellen aus, die alles bis auf ein paar Gebirgsketten überfluten. Die Regierung hat vorsorglich Bunker gebaut. Du und deine Lieben werden ausgelost, einen dieser Bunker zu beziehen. Da ihr einen besonders kühlen Kopf in der Vorbereitungszeit bewahrt, ernennt man euch zum Kommandanten eurer Bunkerkolonie und ihr dürft einige wichtige Entscheidungen treffen.


Die Fragen
 
DER EINZUG
 
1. Welche 10 Bücher/Buchreihen nimmst du mit in den Bunker um sie für die Nachwelt zu sichern? (Anm: Wichtige literarische Werke hat die Regierung schon in Sicherheit gebracht, es geht vornehmlich um Unterhaltungsliteratur)

Dhana von Tamora Pierce
Die Hüterin des Drachen (Trilogie) von Carole Wilkinson
Die Chroniken der Nebelkriege von Thomas Finn
Der Herr der Ringe von J. R. R. Tolkien
Unter Geiern von Karl May
Sichelmond von Stefan Gemmel
Flammenwüste von Akram El-Bahay
Das Lied von Albion von Stephen R. Lawhead
Ich bin Malala von Malala Yousafzai
Noah von Sebastian Fitzek

2. Du darfst 5 Buchcharaktere aussuchen, die mit dir in den Bunker ziehen, wen nimmst du mit und wieso?

 Magnus Bane - mit dem wird einem nicht so schnell langweilig und er ist Hexer
Anûr - kann ganz viele tolle Geschichten erzählen
Old Shatterhand - behält in brenzligen Situationen einen kühlen Kopf
Himmelslied - ein super Drache der mit Melodien Schlösser knacken kann
Che-Nupet - ob als Katze bzw. Halb-Sphinx oder Frau, sie ist seeeehr klug

3. Welcher Buchcharakter würde unter keinen Umständen einen Platz in deinem Bunker bekommen? (Kann auch ein Bösewicht sein)

Dr. Suker

DAS ÜBERLEBEN IM BUNKER

4. Wehmütig denkst du an deine ungelesenen Bücher, die du zurückgelassen hast. Um welche 3 Bücher deines SuBs tut es dir am meisten Leid, dass du sie noch nicht gelesen hast?


Gelöscht von Teri Terry
Das Lied von Eis und Feuer von George R. R. Martin
Tolkien und der erste Weltkrieg von John Garth

5. Nach einigen Wochen ist die Stimmung im Bunker gedrückt, welches Buch würde dich nun wieder aufmuntern?

Unter Geiern, mein absolutes Lieblingsbuch von Karl May

6. Die Ofenanzünder gehen euch aus, welche 3 Bücher aus deinem Regal könntest du am ehesten um ein paar Seiten erleichtern, damit ihr Papier zum anzünden der Heizöfen habt?

 Die Toten der Nacht von John Marsden - das habe ich zweimal ^^
Im Bann der Göttin von Tamora Pierce  - das habe ich auch zweimal
Und dann hätte ich da noch einen riesen Stapel aussortierter Kinderbücher: Sternenschweif zum Beispiel...

7. Immer nur die gleichen Menschen im Bunker um sich zu haben kann anstrengend werden. Mit welchem Charakter könntest du es am längsten aushalten?

Ich denke Old Shatterhand.

8. Bei welchem Charakter würden schon nach kurzer Zeit die Fetzen fliegen?

Ich glaube Magnus Bane, der kann einem, denke ich, nach zu langer Zeit ziemlich auf die Nerven gehen. ^^

DER WIEDERAUFBAU

9. In der neuen Welt ist von nun an alles möglich, nenne eine Fähigkeit eines Buchcharakters, die du gerne hättest um die neue Welt aufzubauen und/oder um damit eine andere/bessere Welt zu schaffen.


Dann wäre ich gerne eine Zauberzunge, so wie Mo und Meggie aus der Tintenwelt.

10. Welcher Welt/Welchem System aus einem Buch soll die neue Welt auf keinen Fall ähneln?


Die Tribute von Panem, the Giver, die Bestimmung, die Legenden der Albae...

11. Du darfst dir einen Autor aussuchen, der über den Weltuntergang, die Zeit im Bunker und den Wiederaufbau schreibt, wer sollte es sein?

Akram El-Bahay, er hat einen wunderbaren Schreibstil!

WÄHRENDDESSEN IN EINEM ANDEREN BUNKER

12. Bestimme (tagge) weitere Kommandanten für die anderen Bunker.


 
Julia von Lizoyfanes
Nina von Ninas verrückte Ekstase
Sonja von A Bookshelf full of Sunshine


So das wär's ;-)
Liebe Grüße,
Isana

Kommentare:

  1. Vielen Dank für's Taggen! Ich freue mich sehr... auch, wenn ich es echt spät gesehen hab.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nicht schlimm :-) Sonja ist/war im Urlaub und beantwortet auch erst die Fragen wenn sie zurück ist.

      Löschen

Gib deinen Senf dazu!