Sonntag, 22. November 2015

Ein anderes Paradies

Ein anderes Paradies
Chelsey Philpot

Erscheint: 27.11.2015


Zusammen gegen den Rest der Welt, so lautet ihr Motto: Seit Charlotte im Internat St. Anne’s die schillernde Julia Buchanan kennengelernt hat, steht sie vollkommen unter ihrem Bann. Bald lernt Charlotte auch Julias Bruder Sebastian und den Rest der Familie kennen und taucht in eine für sie neue Welt ein: mondäne Partys, ein Sommeranwesen am Atlantik, Ruderregatten. Unausweichlich verliebt sie sich nicht nur in Sebastian, sondern in die ganze Familie, und möchte unbedingt dazugehören – doch die glückliche Fassade trügt …

Ja, dieses Buch haben meine Freundin und ich auf der Frankfurter Buchmesse (2015) "zugesteckt" bekommen, als wir am Carlsen Stand in der Schlange standen, um eine Signierung von Victoria Aveyard zu bekommen. Dabei handelt es sich um eine Aktion, bei der 100 Manuskripte unter die Leute gebracht werden und auf einer Website sich eintragen können, wo sie das Manuskript bekommen haben und wie es ihnen gefallen hat. Jedes Manuskript hat eine Nummer, die wird dazu angegeben und man hat bis zum 31. Dezember Zeit, die längste Kette zu bilden. Die längste Kette, also das meistgelesenste Manuskript gewinnt.-> Ein Manuskript auf Reisen

Wenn ich ehrlich bin, hätte ich das Buch wie jedes andere in der Buchhandlung gesehen oder sonst wo, ich hätte mir maximal den Klappentext angesehen. So habe ich mich verpflichtet gefühlt, das Buch zu lesen. Es ist soweit in Ordnung. Vielleicht wäre es vom Vorteil Französisch zu können, wenn nicht, auch nicht schlimm. Die Autorin hat einen angenehmen und flüssigen Schreibstil und auch ihre Charaktere waren gut ausgearbeitet und realistisch. Das Problem liegt wirklich bei mir. Ich lese Fantasy und so Jugendromane sind bei mir geschmacksbedingt, wenn ich Lust habe, suche ich mir eins raus und lasse mich durchaus auch gerne begeistern. Aber bei diesem Buch, na ja... Charly war mir schon sympathisch, trotzdem hat mir irgendwo das Verständnis gegenüber ihrer Toleranz zu der Buchanan-Familie gefehlt.
Die Familie ist mir teilweise doch arg auf die Nerven gegangen. Charly pass auf Julia auf; Charly lass uns nicht im Stich; Charly wir haben dich voll vermisst; Charly hier; Charly da...! Charly darf mehr oder weniger das ganze Buch über Kindermädchen für Julia spielen und heidenei! Die treibt einen echt auf die Palme! Zu mindestens mich. Wie kann man nur so ignorant sein? Gut, Charly hat das nicht gestört, sie ist am Ende auch nur voll fertig mit den Nerven und weiß nicht mehr wohin mit sich... Aber nee, das war wieder so typisch "Faszination reich" und "kleines, armes Mädchen trifft auf den wunderschönen, supersüßen Jungen und verliebt sich nicht nur in ihn, sondern auch in den Rest der Familie und das ganze Geglitzer und Blingbling" und das halt im Jugendbuch-Stil. - Das war das Problem was ich mit den Charakteren hatte. Das Familiendrama, na ja, den Wow-Effekt hatte ich jetzt nicht, eher so ein Achso-Erlebnis. Die Auflösung kam auf den letzten zwanzig Seiten und hat mir halt nicht diese Wichtigkeit vermittelt. Dazu wurde es zu schnell abgehandelt und dann war auch die Luft draußen. Man bekommt während des Lesens, schon viele Hinweise auf das Angeknackste der Familie aufgetischt, nur für den Hype um das große Mysterium, war dann die Auflösung, nicht zu banal, nur doof umgesetzt.

Fazit:
Dieses Buch bekommt von mir drei von fünft Sternen. Für Leser die solche Jugendromane lesen und sich davonbegeistern lassen, eine ganz klare Empfehlung und ansonsten könnt ihr ja mal reinschnuppern, ob es euch zusagt oder eher weniger. Es ist zwar schön, auch lustig und berührend hier und da, trotzdem, so denke ich, hätte dem Buch ein bisschen mehr Ausarbeitung gut getan.

Ein anderes Paradies

LG
Isana

1 Kommentar:

  1. Das Buch hätte ich auch sehr gerne gelesen, ich finde das Cover toll :) Und ehrlich gesagt bin ich auch ein Fan von solchen Jugendromanen ^^

    Liebe Grüße,
    Hannah ♥

    PS: Auf meinem Blog läuft zurzeit ein Gewinnspiel - vielleicht möchtest du ja mitmachen? Ich würde mich freuen :)
    http://fightingforparadise.blogspot.de/2015/11/1-advent-gewinnspiel.html

    AntwortenLöschen

Gib deinen Senf dazu!