Donnerstag, 31. März 2016

366 Tage

Ein Jahr; 366 Tage; 8.784 Stunden; 527.040 Minuten; 31.622.400 Sekunden

Ja, ich weiß, man kann es auch übertreiben :-) Aber es läuft auf dasselbe hinaus: ich bin nun seit genau einem Jahr Bloggerin! *inPartytrötepusten:tuuuut*

Alles angefangen hat es im November 2014, da habe ich mich bei Google angemeldet, um einen Blog zu erstellen und zu bloggen, über Bücher. Leider ist das Ganze voll nach hinten losgegangen, denn bei meinem ersten Versuch mit Blogger einen Blog zu erstellen bin ich gnadenlos gescheitert und habe ganz verschreckt, die Sache erstmal auf Eis gelegt. Aber nur bis März, da habe ich dann einen erfolgreichen zweiten Versuch gestartet und das hier ist dann dabei rausgekommen! - Ich habe begonnen zu bloggen, weil es in meinem privaten Umfeld kaum Leute gibt die genauso gerne lesen wie ich und wenn, dann nicht die Bücher die ich lese... Also brauchte ich einen anderen Ort, wo ich mich nach Herzenslust austoben kann und den habe ich gefunden! :-D
Seit meinem ersten Post ist einiges passiert: ich habe neue, nette Leute kennengelernt; mich im Rezensionen schreiben verbessert und eine neue Welt entdeckt!

Ich hatte in der Vergangenheit ein paar gute Ideen, die ich umgesetzt habe und auch weiterhin umsetzten werde und auch zukünftig habe ich noch ein paar Ideen, was man so neben der ein oder anderen Rezension zu lesen bekommen könnte... Eine ist momentan in Vorbereitung und die andere wartet auf mehr Teilnehmer: klick Wäre nämlich schade, wenn ich schlussendlich nur mit einer oder zwei Personen lesen kann... Wenn nämlich das ein oder andere Buch bereits auf der Wunschliste steht oder noch auf dem SuB liegt, wäre das doch die passende Gelegenheit! ;-)

Zusätzlich, wer's noch nicht gesehen hat, treibe ich nun auch auf Instagram (*Werbetrommelrühr*) mein Unwesen und wer möchte, darf vorbeischauen ;-)

So, zu guter Letzt: Teilt mir in zwei Sätzen mit was ihr von meinem Blog haltet! Ein Satz, in dem ihr sagt was euch besonders gut gefällt und ein Satz, in dem ihr mir mitteilt woran ich noch arbeiten und mich verbessern kann! :-)

Ok, nein, das war noch nicht das Allerletzte, das kommt jetzt: Vielen lieben Dank an euch alle! Danke, dass ihr hier seid und mit mir über Bücher redet! Danke, dass es euch gibt und ich jemanden habe, bei dem ich mein Hobby voll und ganz ausleben kann! Dankeschön! :-)

LG
Isana

Kommentare:

  1. Nun, dann gratuliere ich mal deinem Blog :) Damit bist du mit dem Bloggen weiter als ich, da ich Lizoyfanes am 21. Mai gestartet habe.
    Tja, was gefällt mir besonders an deinem Blog ... die Art, wie du über deine Meinung schreibst, halt immer sofort direkt(ich sag's dir, du hast das Zeug zur Lektorin). Allerdings fände ich es auch richtig gut, wenn es noch mehr Themen zwischen deinen Rezensionen gibt - aber wenn du so etwas schon planst, ist das eher weniger ein Verbesserungsvorschlag ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön :-) und deinen Vorschlag werde ich mir auch zu Herzen nehmen!

      Löschen

Gib deinen Senf dazu!