Mittwoch, 20. Juli 2016

Praktikumsbericht - Mein Blick über die Seiten hinweg (Tag 2 und Tag3)

Tag 2

Hallihallo!
Heute ging es wieder für mich um neun mit meinem Praktikum weiter. Ich durfte wie gestern wieder Kundenbestellungen alphabetisch ins Regal einsortieren und unteranderem waren sogar die Bücher dabei, die ich gestern bestellt hatte. Das war so ein cooles Gefühl! :-D Das werde ich in der zweiten Woche auch machen! Mir meine eigenen Bücher selbst bestellen, auspacken, einsortieren und dann bezahlen! ^^ Nach den Kundenbestellung habe ich mit der Inhaberin zusammen noch die Mülltonnen reingeholt und in einen speziellen Raum abgestellt. Alles braucht halt seine Ordnung! Und dafür bin ich natürlich genau die Richtige... ;-)

Dann mussten wir, also eine Buchhändlerin (die Gleiche wie gestern) und ich, nochmals kurz durch die Innenstadt, da ein paar Bestellungen für Anwälte und Co. noch nicht abgegeben worden waren. Dabei hat uns vor allem die Wärme zu schaffen gemacht. Danach wollte ich mich nur noch irgendwo hinsetzten und alle Viere von mir strecken XD
Zudem durfte ich heute ein paar Bücher einpacken. Schlimm war das nicht, Übung habe ich ja, aber perfekt war es dennoch nicht. Noch nicht! Ich werde das noch lernen, keine Sorge! Außerdem musste ich einmal die Kasse übernehmen und natürlich war ich total überfordert, weil ich wirklich keine Ahnung hatte wie man das macht! Ich sollte dann in der Mitte des Bildschirms auf einen Button klicken und dann den ISBN des Buches einscannen. Das mit dem Scannen hat nicht funktioniert. Was dann? ISBN eintippen. Wo? Da? Ja. Ok. Gesagt, getan und den Betrag genannt. Tja, und dann wollte die Kundin mit Karte zahlen. Ich war also wieder vollkommen aufgeschmissen. Zwar hätte ich nicht gewusst wie ich die Kasse auf bekomme, aber irgendwie hätte ich das sicherlich schon hin bekommen. Aber mit Karte? Oo Zum Glück hat dann die Buchhändlerin wieder übernommen! :-)

In der Mittagspause bin ich dann über die Programmvorschau für diesen Herbst von Piper hergefallen und habe sehr interessant klingende Bücher gefunden, von denen sicherlich das ein oder andere für euch auch dabei ist!

Das ist doch mal was für uns GoT-Fans! Das lässt das Herz gleich höher schlagen! :-) *-*




Die sieben Königslande von Westeros

Mitternacht

Blut der Götter








Tag 3

Heute habe ich als erstes gestaubsaugt und habe natürlich wieder Kundenbestellungen einsortiert, genauso wie den Wareneingang gemacht. Aber ich durfte heute auch einmal an die Kasse :-D Ein bisschen wusste ich ja schon wie es geht, aber noch nicht alles, deswegen hat eine Buchhändlerin mir noch über die Schulter geschaut. Zudem habe ich auch zwei Büchertische gestaltet. Leide habe ich vergessen Bilder zu machen, da werde ich hoffentlich morgen dran denken. Außerdem gab es Knallbrause in kleinen Tütchen, solche wo auch manchmal der Zucker für den Kaffee drinne ist. Die Knallbrause ist ein Werbemittel/-geschenk für die Ella-Bücher für die ich auch einen Büchertisch gemacht habe.
Ein weiteres Buch aus dem Hanse Verlag ist To all the boys I've loved before , von dem es als Werbemittel/-geschenk Notizhefte gibt, von denen ich mir auch eines mitnehmen durfte ;-) Das Leseexemplar habe ich auch gleich mitgehen lassen, da ich den Klappentext sehr interessant finde!

The Girls ist über Hippies und hat einer Buchhändlerin mega gut gefallen und mir empfohlen. Ich habe mir eine Leseprobe mitgenommen und werde mal reinschnuppern :-) Rechts seht ihr das Notizheft.

So. Jetzt gehe ich zu Abend essen. Habt einen schönen Abend, schlaft gut, genießt den Rest Sonne oder meidet sie, wenn ihr so ein Kälte liebender Mensch seid wie ich ;-)

Was haltet ihr von den Büchern aus dem Piper Verlag? Ist was für euch dabei? Hat wer schon "To all the Boys I've loved before" oder "Tausend Nächte aus Sand und Feuer" gelesen?

Liebe Grüße,
Isana

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Gib deinen Senf dazu!