Dienstag, 28. Februar 2017

Fairyloot - February Box



Im Januar bestellte ich meine erste bookish Box, eine Box mit Buch und lauter buchigen Goodies. Meine Wahl fiel zuerst auf OwlCrate, aber das Shipping also die Versandkosten von den USA hier her nach Deutschland sind echt teuer, also wurde es letztendlich FairyLoot (aus London, England).  Das passt natürlich allein schon namentlich perfekt! FAIRYloot und FAIRYtales! Eine kleine süße schwarze Box, mit einer kleinen silber-weißen Fee.

Das Thema der Februar Box war: Emperors & Fugitives und soll thematisch Leser ansprechen, die Fans von Rebel of Sands, Guardians of the Galaxy und Illuminae sind! Die Protagonisten soll laut Fairyloot wie Arya Stark sein, allerdings im Weltall ;-)

Und hier der Inhalt der Box:
-eine beidseitig bedruckte Karte von Dorian und Manon aus Throne of Glass von Taratjah
-eine Kerze mit 35h Brennzeit: Full Size Kalusian Sunset Candle von Happy Piranha
-Baby Groot Schlüsselanhänger von Funko Pop
-eine Badekugel (Celestial Gunpowder Bathbomb) von Bathing Beauties
-ein blauer Untersetzer mit einem Zitat aus Illuminae
-eine kleine Tasche von Rebel of Sands inspiriert von Alisse Courtier
-ein Space Girl Lesezeichen von Till and Dill
Und: Empress of a Thousand Skies von Rhoda Belleza mit einem Brief der Autorin und einem signierten Sticker (book plate) den man ins Buch kleben kann
Exklusiv: ein Secret Sampler und MyBookmark Discount (die Lesezeichen mit Füßen oder Hinterteilen/Köpfen von (Fabel-)Tieren)

Ich bin wirklich begeistert von der Fairyloot Box! Die Karte ist wunderschön und ganz nebenbei: ich liiiieeeebe Manon!! *-* Die Kerze riecht nach einer Mischung aus Seife und Kaugummi, klingt komisch, aber sie richt wirklich wunderbar! Der Baby Groot Schlüsselanhänger ist der Brüller! :-D Wer liebt Groot denn auch nicht?! Die Badekugel riecht ganz gut, aber nicht so gut wie die Kerze. Die kleine Tasche ist echt hübsch und bestimmt auch praktisch. ^^ Das Space Girl Lesezeichen ist auch sehr stylisch, eine blaue Badass-Lady mit einem Horn auf der Stirn! - Auf das Buch bin ich schon sehr gespannt und die Idee mit den signierten book plate ist schon cool! Ein weiteres Highlight für mich ist der Gutschein für die Lesezeichen mit den Füßen und so XD die sind so verdammt cool!! (MyBookmarkShop)

Habt ihr schon einmal eine Buchbox bestellt? Wenn ja welche und wie hat sie euch gefallen? - Ich für meinen Teil würde mich riesig freuen, wenn ich noch die März Box von Fairyloot ergattern könnte! Also, habt ihr noch Empfehlungen für mich oder hab ich euch auf die Fairyloot Boxen neugierig gemacht?

Empress of a Thousand Skies

Fairyloot (März-Thema: Myths & Monsters)

LG
Hanna

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Gib deinen Senf dazu!