Montag, 13. März 2017

Aus dem Leben eines Bücherjunkies - Kai Meyer Lesung in Mainz

Am Freitag den 10.03.2017 ging es Abends für mich nach Mainz zum lokalen Hugendubel wo ich Kai Meyer auf seiner Lesung zu seinem neusten Werk Die Krone der Sterne traf.

Zuerst stöberte ich noch etwa eine halbe Stunde lang durch die Buchhandlung und natürlich kam ich mir wie im siebten Himmel vor, unter all diesen Büchern! - Gegen acht Uhr wurden wir dann vor die Tür geschickt und mussten dort dann etwa eine viertel Stunde ausharren. Dann aber wurden wir endlich wieder eingelassen und Eintrittskarten kontrolliert. Wir wurden mit Wasser und Wein sowie dem Soundtrack zu "Der Herr der Ringe" empfangen. Ein gebührender Empfang für uns Leser sowie für Kai Meyer, wie ich finde :-D

 Die Lesung übrigens war große klasse! Kai Meyer hat eine super Vorleser-Stimme der man ausgesprochen gut zuhören kann, sehr angenehm. Danach erzählte er noch ein bisschen und es wurden Fragen gestellt. - Nebenbei bemerkt: Ich habe auch Nina MacKay getroffen, sie ist wirklich nett! :-)

Im Anschluss signierte Kai Meyer dann auch selbstverständlich und deswegen hatte ich auch extra eines meiner Lieblingsbücher von ihm mitgenommen: Phantasmen

Fazit: Mir hat die Lesung sehr gut gefallen und ich bin auch schon sehr gespannt auf sein neustes Werk, das ich demnächst mit einer Freundin zusammen lesen werde. Soweit ich bisher die Handlung kenne, ist sie auf jeden Fall lustig und sehr spannend! Ein zweites Buch habe ich auch noch mitgenommen, konnte nicht widerstehen ^^ Und zwar: Reckless - Steinernes Fleisch Dieses Buch habe ich bisher noch nicht gelesen, aber schon einiges Gutes gehört.

LG
Hanna

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Gib deinen Senf dazu!