Mittwoch, 1. November 2017

Oktobermärchen

Monatsrückblick: Oktober


Oktober war wieder Buchmessemonat!! Und dieses Mal war ich mehr als Blogger als als Leser unterwegs und auch das hat mir sehr viel Spaß gemacht. Ich möchte aber noch nicht allzu sehr ins Detail gehen, da ich noch auf jeden Fall den Messebericht schreiben werde. Ich habe aber wieder viele Blogger getroffen und kennen gelernt, war auf einem Verlags-/Bloggertreffen und auf einer Veranstaltung von dem Drachenmond Verlag mit einer befreundeten Bloggerin. Aber Bericht kommt noch...
Dann habe ich mit der lieben Julia von Lizoyfanes eine Leserunde zu Wonder Woman und einen 24h-Readathon veranstaltet, beides hat mir sehr viel Spaß gemacht und würde es sehr gerne auch wiederholen. Was meint ihr?

Gelesene Bücher:
Rosen und Knochen von Christian Handel (Rezension)
Lieber Daddy Long Legs von Jean Webster (Rezension)
Wonder Woman: Warbringer von Leigh Bardugo (Rezi folgt)

Die Serien:
The Big Bang Theory - Staffel 5, 6, 7, 8 und 9 begonnen
Mein amüsantes Guilty Pleasure für zwischendurch. Mit einer Spielzeit von ca. 20min pro Folge, ist es nicht verwunderlich, dass ich so viele Staffeln in diesem Monat gesehen habe. ^^ Schade, dass ich bald die aktuellste Staffel eingeholt habe :( dann muss ich mir eine neue Serie zum Zeitvertreib suchen.



Stranger Things - Staffel 2 begonnen (1-6 gesehen)
Auf die zweite Staffel habe ich mich wirklich sehr gefreut, muss aber gestehen, dass sie mir nicht ganz so gut gefällt wie die erste Staffel. Einiges erinnert mich an das Spiel Beyond Two Souls, die Handlung scheint sich sehr in die Länge zu ziehen und es werden Szenen gezeigt, die nicht mehr aufgegriffen werden und daher ziemlich sinnlos und unnötig erscheinen. Aber ich habe die letzten drei Folgen noch nicht gesehen, also was noch nicht ist, kann noch werden!

Die Filme:
Es (Filmreview)
Ein durch und durch gelungener Film! Nicht sooo sehr gruselig wie gedacht, aber dafür unglaublich spannend und für Fans von guter Spannung und Grusel empfehlenswert!

The Beauty and the Beast (real Verfilmung)
Ich gehöre zu den wenigen die den Film nicht im Kino gesehen noch die DVD gekauft hat und daher erst kürzlich die neue "Schöne und das Biest"- Verfilmung gesehen hat. Und ich bin froh, ja, wirklich seeeehr froh, dass sich Disney an die Zeichentrickversion gehalten hat. (Denkt mit Schaudern an die Französische Verfilmung, wo nur das Setting toll war und geht leise weinen). Ich habe es auf Englisch gesehen und kann daher nichts zur Deutschen Synchro sagen. Die Schauspieler waren toll, der Gesang ebenfalls und ich liebe einfach dieses Märchen und diese Verfilmung! *-*

Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind
Einer der seltsamsten Filme, die ich je gesehen habe. Ich hatte das Gefühl, dass die meisten Figuren entweder high waren oder komplett neben sich standen. So viele zogen ein Gesicht wie sieben Tage Regenwetter, der Antagonist sah aus wie ein begossener Pudel und überhaupt blieben die meisten Charaktere sehr distanziert. Eddie Redmayne hat natürlich wieder sehr gut gespielt, aber das hat den Film, meiner Meinung nach, leider nicht gerettet. Er bleibt für mich eher durchschnittlich und enttäuschend und ich kann den ganzen Hype darum leider nicht nachvollziehen.

The Addams Family und Addams Family Values
Keine Ahnung wie ich bisher noch nie dazu gekommen war diese absolut großartigen Filme gesehen zu haben, aber sie sind für eine Halloween Nacht und jemanden wie mich perfekt! Der morbide Humor, die Exzentrik, das Groteske und das ganze Bizarre machen diesen Charme der Filme und der Familie Addams aus. Und wie viele andere bin ich ein Riesenfan von Wednesday Addams! <3 I definitely need more!

Was ist für nächsten Monat geplant?
Im November startet meine Klausurenphase, das heißt ich werde viel zu lernen haben, also mal schauen ob ich dazu kommen werde irgendetwas zu schreiben (egal ob Geschichten oder Blog) oder zu lesen... aber ich werde es versuchen! Hier stehen noch jede Menge Beiträge auf meiner To Do Liste wie der Messebericht, eine Buchrezension, eine Filmreview... Und dann habe ich eine neue Buchidee, die ich total gerne verwirklichen würde und an der ich momentan bastle ;-) Also wie gesagt: Mal schauen!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Achtung! Mit dem Absenden deines Kommentars bestätigst du, dass du meine Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiert hast. Dies betrifft auch die Datenschutzerklärung von Google.