Mittwoch, 27. Dezember 2017

Die Nominierungen für den Fairytale Award 2017

Da ich mittlerweile keine Sterne mehr vergebe, habe ich auch die Bedienungen für die Aufnahme auf die Liste der Nominierungen geändert. So können nun alle Bücher die mich auf irgendeine Art und Weise beeindruckt haben, nominiert werden. Dabei spielt es keine Rolle mehr, ob 4 oder 5 Sterne bei Lovelybooks oder ob rezensiert oder nicht. Dieses Jahr habe ich 37 Bücher gelesen und folgende Bücher sind für den diesjährigen Fairytale Award nominiert:


-Meine Flucht aus Nordkorea von Yeonmi Park
-Salz für die See von Ruta Sepetys
-Blood & Ink von Stephen Davies
-Befreiungsschlag von Stefan Gemmel
-Sieben Minuten nach Mitternacht von Patrick Ness und Siobhan Dowd
-Ein Glück für immer von Ruta Sepetys
-A darker Shade of Magic von V. E. Schwab
-Vicious von V. E. Schwab
-The Hate U Give von Angie Thomas
-Qualityland von Marc Uwe Kling
-The Archived von V. E. Schwab
-Wonder Woman von Leigh Bardugo
-Girl in Pieces von Kathleen Glasgow
-Nur drei Worte von Becky Albertalli
-The Upside of Unrequited von Becky Albertalli
-The Underground Railroad von Colson Whitehead
-Das Tagebuch der Anne Frank Graphic Novel von Ari Folman, David Polonsky und Anne Frank

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Achtung! Mit dem Absenden deines Kommentars bestätigst du, dass du die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiert hast.